Die Interessengemeinschaft als gemeinnütziger Verein

Wir sind eine stetig wachsende Interessengemeinschaft, die auch die Belange der benachbarten Straßen (wie Nusselstraße, Frauendorferstraße, Paul-Gerhardt-Allee, August-Exter-Straße, Theodor-Straße u.a.) in unserem Wohnviertel mit einbezieht.

Nur die Hälfte aller Mitglieder wohnt direkt an der Offenbach- oder Meyerbeerstraße, die andere Hälfte besteht aus Betroffenen in zweiter Reihe, aus den Parallelstraßen und aus der Nusselstraße.

Wir sind derzeit knapp unter 400 Mitglieder (incl. Familienmitgliedern).

Ein interner Arbeitskreis aus ca. 10 Personen mit Fachhintergrund trifft sich monatlich oder bei Bedarf um Probleme, Ziele und weiteres Vorgehen abzustimmen. Die Mitglieder werden überwiegend per email, in wenigen Fällen per Post informiert.

Einmal jährlich findet eine Hauptversammlung statt, zu der alle Mitglieder eingeladen werden. Jedes Mitglied kann sich jederzeit mit Anregungen, Ideen, Wünschen oder Bitte um Hilfe an den Vorstand wenden.

Info BA 21

Info Verkehrszentrum

Greenctiy

Info Umweltakademie

 

Wanderbaumallee zieht ins Winterquartier

vrstl. 27.9.2017

 

Aktuelle NO2 Messung - Ergebnis siehe Text und Greencity

 

Die Zukunft der Mobilität - Geht's noch?

Klimaherbst 2013

 

 

www.isw.de

Infos Download

Hier finden Sie detaillierte Informationen.

zum Download

Mitglied werden

2015_Beitrittformular_IGOM.pdf
PDF-Dokument [19.5 KB]

Spenden

Kontoverbindung

IGOM e.V.

Postbank München

IBAN

DE95 7001 0080 0027 4068 02

Gemeinsam stärker

Elternbeirat Max-Planck-Gymnasium München

Schulwegsicherheit

 

letzte Aktualisierung:

21.8.2017